Kulturentwicklungskonzeption für die Modellregion Landkreis Hildburghausen und Landkreis Sonneberg

Wappen Landkreis Hildburghausen Wappen Landkreis Ssonneberg

Projektpartner

Der Kulturentwicklungsprozess möchte nicht nur Kooperationen stärken und forcieren, er basiert selbst auf einem breiten Netzwerk von Partnern und Mitgestaltern:

  • Das Projekt wird vollumfänglich durch das Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Bildung und Kultur finanziert.
  • Im Mittelpunkt des Prozesses stehen die Landkreise und die entsprechenden handelnden Personen im Kulturbereich sowie in relevanten Querschnittsbereichen.
  • Das Projekt wird von externer Seite durch das Institut für Kulturpolitik (IfK) der Kulturpolitischen Gesellschaft wissenschaftlich betreut und projektmanagerial gesteuert. Namentlich zeichnen sich Dr. Patrick S. Föhl und Dr. Norbert Sievers als Projektleiter verantwortlich.
  • Zusätzlich wird der Kulturentwicklungsprozess vor Ort von zwei Koordinatoren vorangetrieben. Christel Eppler und Reinhard Triebel sind insbesondere für Recherche- und Organisationstätigkeiten zuständig.
  • Des Weiteren wird der Prozess durch einen regionalen Beirat und einen Landesbeirat begleitet.

Mehr über die Projektpartner erfahren Sie auf den nebenstehenden Seiten.

Übersicht der Projektbeteiligten