Kulturentwicklungskonzeption für die Modellregion Landkreis Hildburghausen und Landkreis Sonneberg

Wappen Landkreis Hildburghausen Wappen Landkreis Ssonneberg

Herzlich Willkommen

Kloster Veßra
Sonneberg, Postgebäude

Liebe Kulturschaffende, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg, sehr geehrte Interessierte,

wir heißen Sie auf den Seiten zur »Kulturentwicklungskonzeption für die Modellregion Landkreis Hildburghausen und Landkreis Sonneberg« ganz herzlich willkommen. Hier können Sie mehr über den im Jahr 2015 abgeschlossenen Prozess erfahren, Kontakt zu uns aufnehmen oder bespielsweise Dokumente einsehen. Seit dem Frühjahr 2016 wird die Kulturentwicklungskonzeption in Eigenregie der beiden Landkreise umgesetzt.

*****************************

Erste Informationen zum Projekt:

Im Jahr 2012 wurde das Kulturkonzept des Freistaates Thüringen verabschiedet. Einer Empfehlung dieses Konzeptes entsprechend wurden seitens des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft, Bildung und Kultur im Jahr 2013 zwei Modellregionen ausgewählt, in denen die Erarbeitung von interkommunalen Kulturentwicklungskonzeptionen gefördert wird.

Aus einem großen Bewerberkreis gingen die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg, neben der Region Kyffhäuser/Nordhausen, als Gewinner für die Erarbeitung eines Kulturentwicklungskonzeptes hervor. Ziel war es, gemeinsam Perspektiven für die zukünftige Entwicklung der Kulturlandschaften und Schwerpunkte für die Kulturarbeit zu erarbeiten. Dieser beteiligungsorientierte Prozess, der nach knapp eineinhalb Jahren Arbeit im April 2015 abgeschlossen wurde, befasst sich vordringlich mit den gesellschaftlichen Herausforderungen wie etwa dem demografischen Wandel und dessen Auswirkungen auf den Kulturbereich. Ferner wurden Lösungen für drängende kulturpolitische Probleme gefunden. Im Mittelpunkt stehen hierbei strategische Ansätze wie zum Beispiel die Beförderung regionaler Kooperationen.